Das Kamptal

Bitte wäh­len Sie ein Hotel aus.
Bitte gül­ti­gen Zeitraum ein­ge­ben.
Anreise
Abreise

Weine & Winzer mit Charakter

Die Weinregion Kamptal ist geprägt von edlen Böden, aus­ge­zeich­ne­ten Tropfen und visio­nä­ren Winzern. Genau diese Kombination schmeckt man im Wein.

Im Herzen von Niederösterreich liegt die char­mante, in Tradition gehüllte Weinstraße Kamptal. Die Region liegt am Kampfluss und zählt mit etwa 3.802 ha zu den größ­ten und bekann­tes­ten Weinbaugebieten des Bundeslandes. Im Zentrum die­ser Weinregion befin­det sich Langenlois, auch bekannt als Österreichs größte Weinstadt.

Ernte
gestapelte Weinflaschen

Boden und Klima

Das Zusammenspiel von Boden und Klima gibt dem Wein sei­nen Charakter. Das Kamptal ist von pan­no­ni­schen, wär­men­den Einflüssen aus Südosten und küh­len Winden des Waldviertels geprägt.

Im Kamptal sind das Urgestein, Löß und Lehm in Kombination mit hei­ßen Sommertagen, küh­len Nächten sowie lan­gen son­ni­gen Herbstperioden, für unver­gleich­li­che, kris­tall­klare und mine­ra­li­sche Weine ver­ant­wort­lich. Temperaturkontraste sor­gen für eine beson­ders feine Aromaausprägung. Lange Vegetationsperioden geben den Trauben die Chance, ihre phy­sio­lo­gi­sche Reife zu errei­chen.

Eine Nahaufnahme eines Weinstocks in der Region Champagne
Weinkorken auf Erde

Lagen und Paradesorten

Die Leitsorten der Region sind Grüner Veltliner und Riesling. Sie spie­geln die Einmaligkeit des Kamptals.

Eine beson­dere Bedeutung hat in der Region auch die Riedenbezeichnung. Schon seit Jahrhunderten tra­gen die Rieden in der nie­der­ös­ter­rei­chi­schen Weingegend Namen wie Steinhaus, Loiserberg, Heiligenstein oder Käferberg. Diese Differenzierung der Lagen dient zum einen der Orientierungshilfe, zum ande­ren auch der Definition von Individualität des Weines in Bezug auf die Sorte.

Weingarten in Abendstimmung
Weingläser im Weingarten

Langenlois im Kamptal

Das Zuhause von LOISIUM

Der bezau­bernde Ort ist von Geschichte geprägt und liegt im süd­öst­li­chen Teil des Waldviertels, am unte­ren Ende des Kamptals. Durchflossen vom Loisbach, trifft man hier auf die ver­träumte Seite des Kamptals. Terrassenförmige Weingärten, pracht­volle Gartenlandschaften, Kultur und tra­di­tio­nelle Plätze, laden ein, län­ger zu blei­ben.

Altstadt Langenlois
Kellereingang

Es pri­ckelt

Langenlois bringt einige Top-Winzer her­vor, die viel Arbeit und Wissen in die Produktion von Sekt inves­tie­ren.

Schon 30 Jahre lang ste­hen die „Bubbles“ im Fokus und wer­den auf sehr hohem Niveau pro­du­ziert. Dazu tra­gen das aus­ge­zeich­nete Traubenmaterial, geprägt vom Klima, die Gärung in der Flasche und die Handarbeit von Anfang bis zum Schluss bei.

Keiner wie der andere

Jeder Winzer hat seine ganz indi­vi­du­elle Persönlichkeit. Das trifft auch auf den Wein und die Sekt-Philosophie zu.

Eine Tour durch die „Sektlandschaft“ von Langenlois zeigt sowohl Produkte mit kla­ren, puris­ti­schen Linien, jene mit Sortencharakter, Lagensekte, Cuvées, Rosés sowie auch „aus­ge­fal­lene“ Pet Nats (Pétillant natu­rel).

Trauben Herkunft

Eigene Weingärten für Sekt wird man im Kamptal lange suchen. Die Grundweine für die Erzeugung stam­men näm­lich aus den­sel­ben Lagen wie die Stillweine selbst.

Wichtig zu wis­sen, ist, dass die Trauben zur Sektherstellung gele­sen wer­den, wenn Säure und Reife per­fekt am Punkt sind. Das ist dann der Fall, wenn die Reife leicht, aber schon erkenn­bar und die Säure frisch ist.

Hotelgebäude mit Pool

LOISIUM Langenlois

Wine & Spa Hotel | Langenlois | Kamptal, Österreich

Ein moder­nes Design-Kunstwerk des Architekten Steven Holl. Gelegen mit­ten im Kamptal, Nähe der Wachau, mit 112 Zimmern, Spa & Wellness Area, Meeting & Event Spaces und ganz viel ört­li­chem Charme.

Zum Hotel
-30%

Wein.​Sommer

  • ab 3 Nächten
  • ab EUR 130.00 (30% Rabatt)
  • im LOISIUM Langenlois & Südsteiermark
Zum Angebot
Beine im Pool
-15%

Midweek.Special

  • ab EUR 158.00 (15% Rabatt)
  • inkl. – 15% auf alle Hotel-Leistungen*
Zum Angebot
Mann mit Drink auf Poolliege