Seite lädtbitte haben Sie etwas Geduld

Loisium.com im Überblick

 

Langenlois

Südsteiermark

Angebote

Kontakt

Service

 

Elysium

Adressen & NummernKarte
 

Weinwelt

ManagementBuchen
 

Stories

ImpressumKontakt
 

Presse

 

Newsletter

 
 

Gutscheine

 
    
    
    
 

Loisium.com im Überblick

X

Langenlois

Südsteiermark

Nachtportier

m/w, Vollzeit

Wir suchen für unser Hotel einen ambitionierten

Nachtportier (m/w; Vollzeit, 42,5 Stunden/Woche)

 

Das gibt's zu tun:
Als "Nachtäuglein" bist du für den reibungslosen Ablauf der Check-ins und Check-outs in der Nacht zuständig. Du weißt über die Hotelfacilities Bescheid und kennst Dich im regionalen Freizeitangebot aus - falls die Gäste die Information spät abends benötigen. Falls es dringende Anforderungen oder Herausforderungen gibt, bist du zur Stelle und nimmst Dich derer an. Und wenn jemand "Technik?" ruft, bist du bereit - es geht nicht um komplizierte Elektrikerarbeiten, aber Kleinigkeiten wie tropfende Wasserhähne und nicht-leuchtende Glühbirnen.

Was Du mitbringen solltest:
Eine positive Ausstrahlung, du überzeugst mit Charme und deinem Lächeln. Gute EDV & Microsoft Kenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse - Englisch ist wünschenswert, Interesse an den Themen Wein & Spa, positive Vibes, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Eigeninitiative sowie den nötigen Drive, den LOISIUM Spirit zu transportieren.

 

 

Ready to become a LOISIANER? Dann schick uns Deine Bewerbung! LOISIUM Wine & Spa Resort Südsteiermark, z.H. Frau Christina Dietzen, Am Schlossberg 1a, 8461 Ehrenhausen oder office.steiermark@loisium.com

 

Neben all den Annehmlichkeiten und dem LOISIUM Spirit, den Du bei uns genießen kannst, brauchst du natürlich auch Geld - richtig? Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen, sind wir an dieser Stelle verpflichtet den vorgeschriebenen Bruttomonatslohn nach KV € 2.170 auf Basis Vollzeit 42,5 Std. inkl. Nachtzuschlag anzuführen. Was Du schlussendlich genau bei uns verdienst, würden wir gerne auf Basis Deines Know-Hows und Einsatzes mit Dir persönlich besprechen.

 

Hinweis betreffend Ersatz der Vorstellungskosten: ein Aufwandsersatz hierfür wird vom Arbeitgeber explizit ausgeschlossen.

Language: DEEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, optimieren und um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Verwendung zu.