Loisium.com im Überblick

 

Langenlois

Südsteiermark

Angebote

Kontakt

Service

 

Elysium

Adressen & NummernAngebote
 

Weinerlebniswelt

ManagementKarte
 

Newsletter

ImpressumBuchen
 

Presse

News

Kontakt
 

Auszeichnungen

 
 

Gutscheine

 
    
    
    
 

Loisium.com im Überblick

X

Langenlois

Südsteiermark

Zimmer & Design

– Wo Tradition auf Moderne trifft –

Wenn die Gedanken
über die Weinberge wandern.

102 Doppelzimmer warten in der grünen Südsteiermark inmitten der Weinberge auf Sie – davon 20 Suiten mit Blick auf die südsteirischen Weingärten. Die weißen Zimmer stehen der satten Landschaft als Leinwand gegenüber, die mit ihrer Purheit unseren Gästen Raum zum Träumen und Entspannen schenkt.

Die Lamperien aus weiß lackiertem Fichtenholz, von Wand zu Wand reichende Sitzbänke und vor allem die gläserne Badebox, die einen wunderschönen Ausblick auf den Schlossberg bereit hält, weiten die hellen und ruhigen Räume. Verhüllt man das Bad mit den langen Vorhängen, offenbart sich das Beleuchtungskonzept: Negligéartig spielt das Licht mit dem Schatten und lässt die Silhouetten tanzen. Unterbrochen wird die Ruhe nur durch die individuell ausgewählte Siebdrucke des österreichischen Künstlers Erich Steininger, die von Zimmer zu Zimmer variieren.

Einfach Ankommen:
Unsere Room Basics

  • Spa-Bag mit Bademantel, Slipper & Badetüchern
  • Balkon
  • Regendusche oder Relax-Wanne
  • Klimaanlage
  • Dinkel-, Kräuter- und Entspannungskissen (auf Anfrage)
  • Nackenrolle-Kissen und Decke für Allergiker (auf Anfrage)
  • Weichere Matratze, zusätzliche Kissen und Decken (auf Anfrage)
  • Mini-Bar, Föhn, Safe
  • W-LAN Access
  • Parkplatz

 

 

Classic Rooms

Unsere Classic Doppelzimmer sind 28 m² groß und blicken direkt auf die Erlebnisvinothek und den nahen Waldrand.

AB EUR 74.00 PP

» Jetzt buchen!

 

Prestige Rooms

Die Prestige Doppelzimmer sind 30 m² groß und lassen unsere Besucher auf die Weingärten und Schloss Ehrenhausen blicken.

AB EUR 89.50 PP

» Jetzt buchen!

Wine Suites

Unsere Suiten sind 40 bis 50 m² groß und können in der Classic und Prestige Kategorie gebucht werden. Mit Ihrem atemberaubenden Ausblick und jeder Menge Extras laden Sie zum Abschalten ein. Jede Suite verfügt über eine Badewanne und Dusche sowie einer Espressomaschine.

AB EUR 104.50 PP

» Jetzt buchen!

LOISIUM Winzerzimmer

Zusätzlich bieten wir 10 Winzer-Prestige-Zimmer (30 m²) mit Blick auf die Weingärten und das Schloss Ehrenhausen an - gewidmet den herausragenden Winzern der Südsteiermark: Erzherzog Johann Weine, Weingut Georgiberg, Erich und Walter Polz, Stefan Potzinger, Rebenhof, Erwin Sabathi, Hannes Sabathi, Sattlerhof, Peter Skoff und Tement.

AB EUR 89.50 PP

» Jetzt buchen!

Wine & Living Apartment

Weite Blicke über die romantische Hügellandschaft der Südsteirischen Weinstraße, sich ganz eins fühlen mit der Natur und der Ursprünglichkeit dieser besonderen Region. Ihr Südsteiermark Apartment liegt direkt neben dem LOISIUM Wine & Spa Resort Südsteiermark an einem der schönsten Plätze der Region. Sie entscheiden, ob Sie es ganz individuell mit Selbstverpflegung wünschen, oder aber das Hotelangebot nutzen wollen: 24 h Hotelrezeption, Frühstück, Restaurant, Bar & Lounge, 1.400 m² Wellness und Spa, Outdoorpool, Fitnessraum und regionale Vinothek mit Ab-Hof-Preisen.


Weitere Informationen und Verkaufsunterlagen finden Sie unter:
www.loisium.com/residences


Inhalt lädtbitte haben Sie etwas Geduld

 


Über

Architektur & Design

 


"Die Architektur lässt niemanden kalt und provoziert."

stern.de

Inhalt lädtbitte haben Sie etwas Geduld

 

 

Räumlicher Charakter
mit Tiefgang.

 

Unsere moosgrünen sonderangefertigten Fliesen, die sich im ganzen Haus wiederfinden, verleihen den großzügigen Räumlichkeiten Wärme und Natürlichkeit. Die zimmerhohen schwarzlackierten Industrieregale unterteilen das Areal in verschiedene Zone.

 

 

Attraktion schaffen.
Irritation zulassen.

 

Diese Dualität liefert das perfekte Gesprächsthema in unserer Vinothek, die durch ihre metallische goldenen Oberflächen besticht. So schimmern sie wie die Weine der Region, wenn sich das Licht auf ihnen bricht.

 

 

Reduktion auf das Wesentliche.

 

Und dabei trotzdem gemütlich bleiben. Diese Vision wurde in unserer Vinothek mit der kuschligen Kaminecke und den Verkostungspulten aus Messing mit Hammerschlagoptik verwirklicht. So kombinieren wir besondere Möbel mit bodenständigen Materialen und schaffen einen wunderbaren Kontrast.

 

 

Stille Entschleunigung im Spa.

 

Unser Spa-Bereich erinnert mit seinem hohen Holzanteil und dem satten Grün an eine idyllische Waldlichtung. Öffnungen gewähren einen weiten Blick in die Landschaft und verführen zum Träumen und Gedanken ziehen lassen. Unregelmäßig, wie durch ein Blätterdacht, bahnt sich das Tageslicht seinen Weg durch die Fassade. Hier findet man Natürlichkeit soweit das Auge reicht.

 

 

Licht- und Schattenspiele.

 

Die Natur reinlassen. Das schaffen unsere klar designten Zimmer, die nicht nur dem satten Grün von draußen, sondern auch den eigenen Gedanken Platz zum Wirken geben. Hier kann man sich öffnen – genauso, wie sich das Badezimmer durch die Glasscheibe dem Wohnraum Preis gibt.

 

 

Raum für sich. Raum für Kunst.

 

Reduktion schafft Platz. Und diesen Platz kann man kreativ nutzen, um zum Beispiel Erich Steiningers Bilder auf sich wirken zu lassen. Dazu passen die puristischen Wände mit der lasierten Naturfichte perfekt. 

 

 

Wirtshaus reloaded.

 

Einfache und gediegene Holzmöbel, die in ihrer Linienführung an steirische Schanken erinnern, prägen mit ihrer weißen Lackierung die Atmosphäre unseres Restaurants, der Weinkuchl. Nischen schaffen Intimität und der weite Blick über die Landschaft lädt zum Versinken ein.

 

 

Stephan Ferenczy
BEHF Architekten


Architektur ist für BEHF ein wesentlicher Teil im Selbstverständnis und in der Kommunikation mit Unternehmen und Institutionen. Die Reduktion auf wenige, jedoch klar und konsequent eingesetzte architektonische Elemente, nicht plaktiv sondern dem Wesen der Aufgabe entsprechend, sind Zeichen der Architektur von BEHF. BEHF steht für die Identität einer Architekturvision, die von einem zeitgemäßen Vokabular und der Dynamik sachlichen Denkens geprägt ist. "Konzipieren, Planen, Machen" - das Motto.


Inhalt lädtbitte haben Sie etwas Geduld

Unsere Monografische
Zimmergalerie von
Prof. Erich Steininger

Kein anderer widmete sich so konsequent dem Holzschnitt wie der österreichische Künstler Erich Steininger, geboren 1939 in Oberrabenthan (Waldviertel) und Absolvent der Akademie der bildenden Künste Wien. Mit meisterhaftem Handwerk und Kreativität schafft er es, diesem alten Medium immer wieder neue Dimensionen zu entlocken.




Expressionistisch geprägt wurde sein Werk über die Jahre konsequent abstrakter. Die Landschafts- und Körperdarstellungen werden in ihren Strukturen aufgelöst und miteinander fusioniert. Der Künstler geht noch einen Schritt weiter, indem er mehrere Holzplatten übereinander druckt und somit Strukturenverdichtungen und eine intensive Entmaterialisierung erzielt.




Im LOISIUM Südsteiermark findet man seine vielseitigen Arbeiten, die alle druckgrafischen Möglichkeiten ausnutzen, in den verschiedenen Zimmern und auf den Gängen. So bekommen alle Räumlichkeiten ihren ganz individuellen Touch, den der Künstler persönlich ausgewählt hat, und unser Haus wird zu einer großen Steininger-Austellung.

Mit beiden Beinen 
fest in den Wolken:

Architektonische Gedanken

Über der Hügelkante schwebend, zwischen dem Mur-Auen Laubwald und der typisch südsteirischen Hügelkette, als Pendant zum Vis-á-Vis, Schloss und Mausoleum, liegt das LOISIUM Südsteiermark am Tor der Weinstraße, Ehrenhausen. Obwohl es auf Oberkante des Buchenwaldes, exakt 25 Meter, über den Dingen schwebt, liegt gut ein Drittel der Kubatur unsichtbar im Hang versteckt. Dafür wurde ca. 12 Meter tief in den steinharten Opok-Boden gegraben – ein Kalkmergelboden, der den Weinen der Region ihren mineralistisch-weichen Geschmack verleiht. Moderne trifft also auch in der Südsteiermark Tradition, denn unser Haus setzt einen spannenden Konterpart zur klassischen Aussicht.

Optisch lehnt sich das Meisterstück an den Berg. Ein Zitat an die Genussregion Südsteiermark, wie Architekt Peter Zinganel erzählt: „Mit dem Rücken an die warme Hauswand gelehnt, in die Frühjahrs- und Herbstsonne der Umgebung schauen.“ So wird es zur Metapher der Südsteiermark, wo zahlreiche Buschenschanken und laue Abende zum Verweilen einladen.

Laurent Ajina
Gaïa Styria, 2012

In unsere monumentale Wandzeichnung lässt Laurent Ajina die typographischen und landschaftlichen Charakteristika der Südsteiermark einfliessen. Der Franzose, der in Wien und Paris arbeitet, konfrontiert seine persönliche Erinnerung mit den Eindrücken eines neuen Ortes und lässt daraus einen Raum entstehen, der architektonische Gegebenheiten und subjektiv Wahrgenommenes verbindet. 

Nach vieljähriger Erfahrung mit unterschiedlichen Werkzeugen hat Laurent Ajina den Permanentmarker als sein geeignete Medium entdeckt. Die Kombination mit Beton klingt nicht nur spannend, sie ist es auch. Wie sein Werk unser Haus mutgestaltet, erleben Sie am besten vor Ort.


Inhalt lädtbitte haben Sie etwas Geduld

Conference, Event & Spa im LOISIUM

Language: DEEN